Sie sind hier:   Startseite > Aktuell > Probenstart XXL

Probenstart XXL

Am 23. September startete das Erwachsenen-Orchester mit der Probenarbeit unter der Leitung unseres neuen Dirigenten Martin Sigl.

Anstelle des traditionellen Proben-Wochenendes Anfang Oktober fand am Samstag unser erster gemeinsamer Probentag mit Martin statt. Dafür wurden gleich mehrere Ziele gesteckt: der Ausbau des persönlichen und musikalischen Kennenlernens, die Auffrischung altbekannter "Stückeklassiker" sowie das Ausprobieren von arrangierten Stücken unseres Dirigenten zur Konzertplanung 2022.

Ganz beschwingt starteten wir mit dem allseits bekannten "Just a Gigolo" in den Probentag. Gekonnt erhielten wir humorvoll zielgerichtete "Anweisungen" vom Dirigentenpult aus: So zum Beispiel beim Ungarischen Tanz Nr. 6: "Zwei Takte vor -Vivo in Tempo - ist ein großes Crescendo notiert (=lauter werden) - da brauche ich ein 15faches Crescendo, bis die Stimmzungen ächzen! Aha - also Balgarbeit in XXL... Und im Teil D - Molto sostenuto - stellt euch die Streicher vor, die ihre Geigen mit dem Bogen zersägen - das gibt markdurchdringende Töne!" Unglaublich, wieviele XXL-Klangerlebnisse mit diesen Beschreibungen unseren Instrumenten entlockt wurden!

Den kurzweiligen Probentag ließen wir dann beim anschließenden gemeinsamen Abendessen gemütlich ausklingen. Einfach genial dieser XXL-Probentag!

Gruppenbild 2021

Alle in bester Stimmung nach dem erfolgreichen Probentag! (Quelle: privat)

 

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de, modified by S. Weidner| Login