accordeonissimo e.V.

URL: accordeonissimo-ev.de/?Ueber_uns

Über unseren Verein

Der Verein accordeonissimo e.V. wurde im November 2006 von seinen Gründungsmitgliedern offiziell aus der Taufe gehoben. Ganz im Zeichen unserer Gemeinnützigkeit treten wir öffentlich auf, unter anderem bei eigenen Konzerten, Gottesdiensten, auf Benefizkonzerten oder anderen Veranstaltungen in und um Poing. Bei unseren Auftritten musizieren wir auch gerne mit anderen Gruppen zusammen, wie z.B. der Musikkapelle Poing, der Blaskapelle des Musikvereins Forstinning e.V. oder den Jugendorchestern der Musikschule/Zweckverband Kommunale Bildung Grafing/Ebersberg.

Es gibt bei uns zwei Spielgruppen, die sich Akkordeon-Literatur in verschiedenen Schwierigkeitsgraden erarbeiten:

Die Einsteiger

Die Spielerinnen und Spieler der Einsteiger-Gruppe werden seit 2010 von Anita Engelhard auf das Zusammenspiel in der Gruppe vorbereitet. Seit 2013 ist Anita qualifizierte Ausbilderin für Akkordeon im Akkordeon-Orchester/-Verein auf Landesebene oder Bundesebene. 2018 erwarb sie zusätzlich die Qualifikation "Stimmführerin und Leiterin von Spielgruppen im Akkordeon-Orchester/-Verein auf Landesebene oder Bundesebene".

Hier unsere Einsteiger im November 2016 zusammen mit Anita Engelhard:

accordeonissimo Jugend

Foto: H. Dullnig

Das Orchester

Gruppenbild von Orchester und Einsteigern im Herbst 2017

accordeonissimo Gruppenfoto 2017

Foto: H. Dullnig

Das Erwachsenenorchester erhält den musikalischen Feinschliff von unserem Dirigenten Martin Sellmeir jr. aus Neufinsing. Er hat Akkordeon am Richard-Strauss-Konservatorium in München im Hauptfach sowie Posaune und elementare Musikpädagogik studiert. Herr Sellmeir ist Diplommusiklehrer und Diplommusiker und unterrichtet u.a. bei der Musikkapelle Poing im Fach Blasinstrumente.

Dirigent Martin Sellmeir jr.

Foto: H. Dullnig

Letzte Bearbeitung: 04.04.2018, 22:04