Veranstaltungskalender
<< Dezember >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 16:00 Ortsmitte Poing Musikalische Umrahmung der Akkordeonjugend beim Besuch des Nikolauses auf dem Christkindlmarkt Poing 2 1. Advent
3 4 5 16:00-17:00 City Center Poing Musikalische Umrahmung der Akkordeonjugend bei der Nikolausaktion im City Center Poing 6 17:15-18:00 Poing, Markomannenstr. 24a Einsteiger-Probe (jede Woche) 20:00-22:00 Poing, Markomannenstr. 24a Orchester-Probe (jede Woche) 7 8 9 2. Advent
10 11 12 13 17:15-18:00 Poing, Markomannenstr. 24a Einsteiger-Probe (jede Woche) 20:00-22:00 Poing, Markomannenstr. 24a Orchester-Probe (jede Woche) 14 15 16 3. Advent
17 18 19 20 17:15-18:00 Poing, Markomannenstr. 24a Einsteiger-Probe (jede Woche) 20:00-22:00 Poing, Markomannenstr. 24a Orchester-Probe (jede Woche) 21 22 18:00 Forstinning Musikalische Umrahmung der Akkordeonjugend bei der Lebenden Krippe in Forstinning 23 4. Advent
24 Heiligabend 25 1. Weihnachtstag 26 2. Weihnachtstag 27 17:15-18:00 Poing, Markomannenstr. 24a Einsteiger-Probe (jede Woche) 20:00-22:00 Poing, Markomannenstr. 24a Orchester-Probe (jede Woche) 28 29 30
31 Silvester  

Musikalische Umrahmung der Akkordeonjugend bei der Lebenden Krippe in Forstinning

Mitglieder-Login
Benutzername

Passwort

autom. Login
 

Sie sind hier:   Startseite > Archiv > Archiv 2009 > Musikalischer Triathlon der Jugendgruppe im Advent

Musikalischer Triathlon der Jugendgruppe im Advent

Berichtet von Sabine Buchner

Am 30. November bestritten die vier Burschen unserer Jugendgruppe den ersten Teil ihrer Auftrittsreihe. Beim Patroziniumsfest der Pfarrgemeinde St. Andreas in Kirchheim begeisterten sie die Zuhörer mit einem Walzer und einem Tango, der mit dem Titel "Das Lebkuchenherz" schon als Brücke in die Vorweihnachtszeit gesehen werden konnte. Beim Adventslied "Tochter Zion" steuerte die Pfarrgemeinde tatkräftig mit ihrem Gesang bei, so dass unsere Jungs gerne noch "Ihr Kinderlein kommet" als Zugabe draufgaben.

Auftritt der Jugend beim Patroziniumsfest in Kirchheim
Foto: privat

Richtig weihnachtlich wurde es dann am 13. Dezember auf dem Weihnachtsmarkt in Markt Schwaben. Bei klirrender Kälte erwärmten unsere Akkordeonjunioren die Herzen (und Ohren) der Marktbesucher mit einigen schönen Weihnachtsliedern. Nach einer gelungenen halben Stunde Spielzeit waren die Finger unserer Musiker "eingefroren" und wurden am wohlverdienten Punsch wieder aufgewärmt.

Auftritt der Jugend auf dem Weihnachtsmarkt in Markt Schwaben
Foto: privat

Auftritt der Jugend auf dem Weihnachtsmarkt in Markt Schwaben
Foto: privat

Noch ein paar Grad kälter war es schließlich beim Finale der Auftrittsserie bei der Lebenden Krippe in Forstinning am 18. Dezember. Doch idyllischer hätte es fast nicht sein können – Eiseskälte, adventliche Marktstimmung, Schnee fällt vom Himmel und aus den Akkordeons klingt "White Christmas" – das ist Advent, so wie er sein soll!

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de, modified by S. Weidner| Login