Veranstaltungskalender
<< August >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 17:15-18:00 Poing, Markomannenstr. 24a Einsteiger-Probe (jede Woche) 20:00-22:00 Poing, Markomannenstr. 24a Orchester-Probe (jede Woche) 3 4 5
6 7 8 9 17:15-18:00 Poing, Markomannenstr. 24a Einsteiger-Probe (jede Woche) 20:00-22:00 Poing, Markomannenstr. 24a Orchester-Probe (jede Woche) 10 11 12
13 14 15 Mariä Himmelfahrt 16 17:15-18:00 Poing, Markomannenstr. 24a Einsteiger-Probe (jede Woche) 20:00-22:00 Poing, Markomannenstr. 24a Orchester-Probe (jede Woche) 17 18 19
20 21 22 23 17:15-18:00 Poing, Markomannenstr. 24a Einsteiger-Probe (jede Woche) 20:00-22:00 Poing, Markomannenstr. 24a Orchester-Probe (jede Woche) 24 25 26
27 28 29 30 17:15-18:00 Poing, Markomannenstr. 24a Einsteiger-Probe (jede Woche) 20:00-22:00 Poing, Markomannenstr. 24a Orchester-Probe (jede Woche) 31  

Musikalische Umrahmung der Jubiläums-Fahrtage des Modellbahnclubs

 

accordeonissimo-Herbstkonzert

Mitglieder-Login
Benutzername

Passwort

autom. Login
 

Sie sind hier:   Startseite > Archiv > Archiv 2010 > 1150-Jahre-Poing - Es war ein schönes Fest!

1150-Jahre-Poing - Es war ein schönes Fest!

Berichtet von Sabine Buchner

Am vergangenen Wochenende feierten wir ausgiebig mit Poing den 1150sten Geburtstag. Es war ein wunderbares Fest und aus unserer Sicht ist alles perfekt gelungen!

Am Samstag bei den Spielen ohne Grenzen bewiesen Andreas, Robert und Roman aus unserer Jugendgruppe, unterstützt durch deren Betreuerinnen Anita und Sabine sowie den Papas Ralf und Thomas dass wir accordeonissimos nicht nur Musik machen können.

accordeonissimo-Team Bierkrugschiebn
Fotos: Fam. Weidner

Auch Herausforderungen wie Bierkästen stapeln, Torwandschießen oder Teamskifahren meisterten wir mit Bravour. Gegen die Sportvereine hatten wir zwar keine Chance, aber unseren erkämpften 8. Platz (von 12) feiern wir schon als einen großen Erfolg. Immerhin waren wir von den teilnehmenden Musikgruppen letztendlich die Bestplatzierten! Und unser Ziel war schließlich nicht nur, eine gute Punktzahl zu erreichen. Hauptsächlich wollten wir gemeinsam viel Spaß bei den Spielen haben - und dieses Ziel haben wir 1000prozentig erreicht!

Der Höhepunkt der Festtage folgte dann am Sonntag. Beim Historischen Festumzug gaben wir erstmalig auf einem Festwagen fahrend unsere Musik zum Besten. Den Wagen hatten wir prachtvoll in unseren Vereinsfarben geschmückt und auch wir putzten uns passend zum Motto "1920 - 1950 Musik der 20er bis 50er" im Charleston-Look raus.

1920 - 1950 Musik der 20er bis 50er

1920 - 1950 Musik der 20er bis 50er

1920 - 1950 Musik der 20er bis 50er
Fotos: Weidner

Aber nicht nur optisch wollten wir die Zuschauer begeistern. Mit vollen Kräften - und das heißt beim Akkordeon mit purer Muskelkraft des durchtrainierten linken Oberarms! - spielten wir was das Zeug hielt! Viel Zeit zum Schauen und Winken hatten wir nicht, die Zuhörer am Straßenrand wollten schließlich unsere fetzigen Rhythmen wie Chattanooga Choo Choo oder Rag of Rags hören. Gut, dass der Wettergott ein Einsehen hatte. Wegen der angenehmen Temperaturen reichte unsere Kraft, während des gesamten Umzugs den Balg zu bewegen und auch das Wachs im Akkordeon-Innenleben ist nicht geschmolzen. Alles in Allem war es für accordeonissimo e.V. ein rundherum gelungener Auftritt beim Festumzug, der uns Spielern und hoffentlich auch allen Gästen am Straßenrand viel Freude gemacht hat!

Ein ganz herzliches Dankeschön sagen wir der Familie Hermann aus Angelbrechting. Sie hat uns den Festwagen zur Verfügung gestellt und uns tatkräftig bei der Umsetzung unseres Vorhabens unterstützt. Vielen Dank dafür - ohne Euch hätten wir das nicht geschafft!

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de, modified by S. Weidner| Login