Veranstaltungskalender
<< Dezember >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 16:00 Ortsmitte Poing Musikalische Umrahmung der Akkordeonjugend beim Besuch des Nikolauses auf dem Christkindlmarkt Poing 2 1. Advent
3 4 5 16:00-17:00 City Center Poing Musikalische Umrahmung der Akkordeonjugend bei der Nikolausaktion im City Center Poing 6 17:15-18:00 Poing, Markomannenstr. 24a Einsteiger-Probe (jede Woche) 20:00-22:00 Poing, Markomannenstr. 24a Orchester-Probe (jede Woche) 7 8 9 2. Advent
10 11 12 13 17:15-18:00 Poing, Markomannenstr. 24a Einsteiger-Probe (jede Woche) 20:00-22:00 Poing, Markomannenstr. 24a Orchester-Probe (jede Woche) 14 15 16 3. Advent
17 18 19 20 17:15-18:00 Poing, Markomannenstr. 24a Einsteiger-Probe (jede Woche) 20:00-22:00 Poing, Markomannenstr. 24a Orchester-Probe (jede Woche) 21 22 18:00 Forstinning Musikalische Umrahmung der Akkordeonjugend bei der Lebenden Krippe in Forstinning 23 4. Advent
24 Heiligabend 25 1. Weihnachtstag 26 2. Weihnachtstag 27 17:15-18:00 Poing, Markomannenstr. 24a Einsteiger-Probe (jede Woche) 20:00-22:00 Poing, Markomannenstr. 24a Orchester-Probe (jede Woche) 28 29 30
31 Silvester  

Musikalische Umrahmung der Akkordeonjugend bei der Lebenden Krippe in Forstinning

Mitglieder-Login
Benutzername

Passwort

autom. Login
 

Sie sind hier:   Startseite > Archiv > Archiv 2014 > Wochenend und Sonnenschein

Wochenend und Sonnenschein

Berichtet von Anita Engelhard

Der Titel "Wochenend und Sonnenschein", bekannt durch die Comedian Harmonists, passte hervorragend zur Eröffnung unserer Live-Darbietungen am vergangenen Marktsonntag in Poing.

Den Spielern und Spielerinnen machte es sichtlich Spaß in Kleingruppen zu musizieren. Dabei wurden Stücke wie "The Cat Rag", die Titelmelodie aus dem Film "Der dritte Mann", der "Czardas" von Monti und noch viele mehr zum Besten gegeben.

accordeonissimo e.V. präsentiert sich beim Poinger Marktsonntag
Fotos: S. Weidner

Auch unsere jüngsten accordeonissimos zeigten, was sie schon auf den Tasten haben. 

Viele Zuhörer genossen die Akkordeonmusik bei einer Tasse Kaffee und unserem selbstgebackenem "Notenfutter".

Der Nachmittag verging wie im Flug und die Sonne siegte immer wieder über die großen grauen Wolken! Gut beschwingt machten wir uns dann an die Aufräum- und Abbauarbeiten.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Gemeinde Poing, insbesondere Herrn
Schmidt, für das Angebot zum Infostand. Ebenfalls an die Familie Maurer für die unkomplizierte Beherbergung unseres Info-Pavillions.

Wir sind nächstes Jahr gerne wieder mit dabei!

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de, modified by S. Weidner| Login