Veranstaltungskalender
<< Mai >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 Tag der Arbeit 2 3 17:15-18:00 Poing, Markomannenstr. 24a Einsteiger-Probe (jede Woche) 20:00-22:00 Poing, Markomannenstr. 24a Orchester-Probe (jede Woche) 4 5 6
7 8 9 10 Himmelfahrt 17:15-18:00 Poing, Markomannenstr. 24a Einsteiger-Probe (jede Woche) 20:00-22:00 Poing, Markomannenstr. 24a Orchester-Probe (jede Woche) 11 12 13
14 15 16 17 17:15-18:00 Poing, Markomannenstr. 24a Einsteiger-Probe (jede Woche) 20:00-22:00 Poing, Markomannenstr. 24a Orchester-Probe (jede Woche) 18 19 20 Pfingsten
21 Pfingstmontag 22 23 24 17:15-18:00 Poing, Markomannenstr. 24a Einsteiger-Probe (jede Woche) 20:00-22:00 Poing, Markomannenstr. 24a Orchester-Probe (jede Woche) 25 26 27
28 29 30 31 Fronleichnam 17:15-18:00 Poing, Markomannenstr. 24a Einsteiger-Probe (jede Woche) 20:00-22:00 Poing, Markomannenstr. 24a Orchester-Probe (jede Woche)  

Orchesterfahrt nach Schlangen

 

Musikalische Umrahmung der Jubiläums-Fahrtage des Modellbahnclubs

Mitglieder-Login
Benutzername

Passwort

autom. Login
 

Sie sind hier:   Startseite > Archiv > Archiv 2008 > Zehn Jahre Musikverein Forstinning

Zehn Jahre Musikverein Forstinning Geburtstagsfest mit Freunden und Gönnern

Quelle: Münchner Merkur, 16. Juli

Forstinning – Kaum gegründet und schon sind zehn Jahre vergangen. Zusammen mit allen Freunden und Gönnern feierten die Mitglieder vom Musikverein Forstinning den zehnten Geburtstag im Rupert-Mayer-Haus. Zur Verstärkung hatten die Organisatoren des Festes das Akkordeonorchester „accordeonissimo“ aus Poing eingeladen. Die Eröffnung des festlichen Teils übernahm das Jugendblasorchester Nord der Musikschule.

Musikverein Forsting 2008 - 10jähriges Jubiläum
Text/Foto: Dullnig

Zwischendurch konnten die Gäste die an Stellwänden chronologisch dokumentierten Ereignisse studieren. Zeitungsausschnitte von der Gründungsversammlung bis zum Festabend waren dort ebenso ausgestellt wie jede Menge Fotos und Dokumentationen. Der musikalische Hauptteil wurde natürlich von der Forstinninger Blasmusik gestaltet, unter der Leitung von Waldtraut Kraxner war klassischen Volksmusik ebenso zu hören wie moderne und klassische Kompositionen.

Zwischenzeitlich war von Gerhard Etterer ein kurzer en Rückblick auf die Vereinsgeschichte zu hören. Der Vorsitzende sprach aber auch über Zukunftspläne. So wird es September 2008 eine eigenen Jugendgruppe geben, die dann nach und nach ins Blasorchester integriert werden sollen. Zu diesem Thema fand kürzlich ein Informationsabend für Eltern und Kinder statt.

Musikbegeisterte Bürger der Gemeinde sind gerne bei den Proben der Erwachsenen willkommen, sie finden jeden Dienstag ab 19 Uhr im Mehrzweckraum an der Aicherstraße statt. In seinem Grußwort brachte Bürgmeister Arnold Schmidt betonte seine Freude über die Entwicklung des Musikvereins Ausdruck. Es hob besonders die Stellung der Blasmusik im Gemeindeleben von Forstinning hervor.

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de, modified by S. Weidner| Login