Veranstaltungskalender
<< Mai >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 Tag der Arbeit 2 17:15-18:00 Poing, Markomannenstr. 24a Einsteiger-Probe (jede Woche) 20:00-22:00 Poing, Markomannenstr. 24a Orchester-Probe (jede Woche) 3 4 5
6 7 8 9 17:15-18:00 Poing, Markomannenstr. 24a Einsteiger-Probe (jede Woche) 20:00-22:00 Poing, Markomannenstr. 24a Orchester-Probe (jede Woche) 10 11 12
13 14 15 16 17:15-18:00 Poing, Markomannenstr. 24a Einsteiger-Probe (jede Woche) 20:00-22:00 Poing, Markomannenstr. 24a Orchester-Probe (jede Woche) 17 18 19
20 21 22 23 17:15-18:00 Poing, Markomannenstr. 24a Einsteiger-Probe (jede Woche) 20:00-22:00 Poing, Markomannenstr. 24a Orchester-Probe (jede Woche) 24 25 16:30-17:15 Dominik-Brunner-Realschule, Seerosenstr. 13A, Poing Musikalisches Finale beim Tag der offenen Ohren der Musikschule Vaterstetten 26
27 28 29 30 Himmelfahrt 17:15-18:00 Poing, Markomannenstr. 24a Einsteiger-Probe (jede Woche) 20:00-22:00 Poing, Markomannenstr. 24a Orchester-Probe (jede Woche) 31  

Musikalisches Finale beim Tag der offenen Ohren der Musikschule Vaterstetten

 

Musikalische Umrahmung der Jubiläumsfeier zu 50 Jahren Tennisverein Forstern

 

Konzert im Rahmen der Langen Nacht der Musik in Poing

 

Herbstkonzert accordeonissimo e.V.

Mitglieder-Login
Benutzername

Passwort

autom. Login
 

Sie sind hier:   Startseite > Archiv > Archiv 2013 > Benefiz-Konzert in Poing

Benefiz-Konzert in Poing für eine Gemeinde in Uganda

Berichtet von Sabine Buchner und Stefan Weidner

Es war wieder ein ganz besonderes musikalisches Schmankerl, das wir am Sonntag, den 27.01.2013 in der katholischen Kirche St. Michael erleben durften. Mit uns standen ein Bläser-Ensemble der Musikkapelle Poing, der Kirchenchor St. Michael, der Feuerwehrchor, die Aubergmusi und die Trommelgruppe der evangelischen Gemeinde auf der Bühne und präsentierten ein sehr schönes und abwechslungsreiches Programm.

Musiker in der Poinger Kirche für Uganda
Foto: Herbert Dullnig

Wir spielten in diesem Jahr zwei Sätze aus der "Peer Gynt Suite Nr. 1". Dank der hervorragenden akustischen Eigenschaften der Kirche kam die volle Dynamikder Stücke - von sehr leise bis sehr laut - besonders gut zur Geltung, was auch dem Publikum gefiel.

Der Vorschlag für den guten Zweck des Benefizkonzerts kam dieses Jahr aus den Reihen von accordeonissimo e.V. Unsere Schriftführerin Sabine war im November 2012 in Uganda und konnte sich von der herausragenden Arbeit des katholischen Priesters Andrew Kaggwa für seine Gemeinde und für 84 Waisenkinder überzeugen.
Mit den gespendeten 1.627,11 Euro kann fast ein Zehntel des dringend benötigten, lebensrettenden Autos finanziert werden, mit dem Father Andrew auch weiterhin Menschen im Busch, alleinerziehende Mütter und alte Menschen besucht oder Kranke oder Schwangere im Notfall zum Arzt oder ins Krankenhaus bringen kann.

Wir bedanken uns bei den Musikfreunden St. Michael für die Einladung, beim Benefizkonzert dabei sein zu dürfen und freuen uns schon auf das mittlerweile zur Poinger Tradition gehörende Benefizkonzert im nächsten Jahr.

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de, modified by S. Weidner| Login